Gutachterausschüsse im Freistaat Bayern Gutachter­aus­schüsse im Freistaat Bayern
Oberbayern
München
Mittelfranken
Ansbach
Oberfranken
Bayreuth
Unterfranken
Würzburg
Niederbayern
Landshut
Schwaben
Augsburg
Mittelfranken
Nürnberg
Oberpfalz
Regensburg

Immobilien- und Grund­stücks­markt­berichte

Die Gutachterausschüsse ermitteln auf Grundlage der ausgewerteten Kaufverträge eine Vielzahl von wichtigen Daten für die Wertermittlung. Diese Daten dienen sowohl der breiten Öffentlichkeit als auch sämtlichen am Immobilienmarkt tätigen Institutionen und Personengruppen sowie den Sachverständigen für die Ermittlung von Verkehrswerten für Immobilien. Neben der Darstellung von Geld-, Flächen- und Vertragsumsätzen, die nach unbebauten, bebauten, land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken gegliedert sind, werden auch die Daten aus dem Bereich des Wohnungs- und Teileigentums analysiert.

Darüber hinaus ermitteln die Gutachterausschüsse spezielle, hochwertige und für die Verkehrswertermittlung unabdingbare Parameter. Hierzu gehören die Sachwertfaktoren für das Sachwertverfahren, Liegenschaftszinssätze für das Ertragswertverfahren, Rohertragsfaktoren, Umrechnungs- und Vergleichsfaktoren für das Vergleichswertverfahren sowie Indexreihen über die Entwicklung der verschiedenen Bereiche des Immobilienmarktes.

Diese Daten werden in den Immobilienmarktberichten der Gutachterausschüsse dargestellt.

Folgender Auszug aus dem Immobilienmarktbericht Bayern liefert einen Überblick, welcher Gutachterausschuss, welche Daten bereits abgeleitet hat. Weiterhin ist aufgeführt, welche Gutachterausschüsse örtliche Marktberichte veröffentlichen.

Übersicht wertermittlungsrelevante Daten (*.pdf)

Landesmarktbericht Bayern

Im Juni 2016 hat der Obere Gutachteraussschuss Bayern den ersten Landesmarktbericht Bayern veröffentlicht.

Aktuell ist der Marktbericht Bayern 2018 verfügbar.

Suche örtlicher Gut­achter­aus­schuss

Immobilien­markt­bericht Bayern 2020

Der Obere Gutachterausschuss Bayern hat in Zusammenarbeit mit den bayerischen Gutachterausschüsse den dritten Immobilienmarktbericht Bayern erarbeitet.

Am 18. Juni 2020 wurde der Bericht durch Herrn Klaus Holetschek, Bayerischer Staatssekretär für Wohnen, Bau und Verkehr und Herrn Karl, Vorsitzender des Oberen Gutachteraussschusses für Grundstückswerte im Freistaat Bayern vorgestellt (Pressemitteilung StMB).

Eine Zusammenfassung und Auszüge kann eingesehen werden bzw. der Bericht kann auf boris-bayern.de käuflich erworben werden.

Immobilien­markt­bericht Deutschland 2019

Der Arbeitskreis der amtlichen Gutachterausschüsse hat am 17.12.2019 den  Immobilienmarktbericht für Deutschland 2019 veröffentlicht.

Grundlage des Immobilienmarktberichts sind Daten aus den jährlich knapp 1 Mio. Kaufverträgen, die den Gutachterausschüssen in Deutschland zur Auswertung vorliegen. Autoren sind Vorsitzende der Oberen Gutachterausschüsse und Gutachterausschüsse oder Leiter von Zentralen Geschäftsstellen in Deutschland, sowie Wissenschaftler des BBSR.

Weitere Details finden Sie auf www.immobilienmarktbericht-deutschland.info.

top